Von 21. bis 23. Oktober 2022 veranstaltete der Verein Freunde des Eisenstädter Schlossparks das international besetzte und besuchte Symposium „Landschaftsgärten `21. Kulturerbe in Transformation“. Im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung diskutierten Fachleute über die künftige Gestaltung, Nutzung, aber auch die Bewahrung von Landschaftsgärten. Schüler*innen und Studierende präsentierten zudem ihre Ideen.

Die Beitrage wurden nun, reich bebildert, im Rahmen einer Publikation veröffentlicht und sind ab 5. Oktober 2022 in der Buchhandlung Nentwich in Eisenstadt – www.nentwich.cc – erhältlich.